Reise - Interesse

Dachziegel China Kaktus Spanien Andalusien Achensee Europa Innsbruck chinesischer Park Klatschmohn Schnee Blätter




Reisebericht über Florida, USA

Rundreise von Katja aus Hannover

13. Tag (Samstag) Reise nach Daytona und St. Augustine

Heute sind wir schließlich von Orlando aufgebrochen und nach Daytona gefahren. Dort war voll der Trubel, weil noch am selben Tag Daytona 300 und am darauffolgenden Tag Daytona 500 war. Die Autorennbahn dort, der Daytona International Speedway, ist die zweitbedeutendste Rennstrecke der USA.

Wir wollten uns eigentlich ein Rennen ansehen, aber da wir keine Ahnung davon hatten und eine Karte mindestens 65$ kostete beschlossen wir uns nur umzusehen und dann wieder mit dem Busshuttle zum Auto zurück zu fahren. Die Parkplätze waren so begehrt, dass zum Beispiel eine Tankstelle gegenüber der Rennstrecke zu hatte und stattdessen den Platz als Parkplatz vermietete.

Daytona BeachUnser nächstes Ziel war nicht weit entfernt, wir reisten zu Daytona Beach (wo übrigens im Frühjahr Spring Break stattfindet - neben Mexiko). Daytona Beach ist ein 30 km langer Strand auf dem man mit dem Auto entlang fahren kann, dass man auf keinen Fall ein paar Meter zu Fuß laufen muss! Wir mussten das natürlich auch machen, auch wenn der Strand selbst keine Augenweite war.

An diesem Tag gingen wir zu Walmart und stellten etwas Interessantes fest: Die haben tatsächlich Personal eingestellt, die die Einkaufswägen so hinstellen, dass man diese nicht aus einer Schlange herausziehen muss, sondern einfach nur losschiebt. Was Service angeht hat die USA definitiv viel mehr zu bieten.

Viel schöner war der Strand kurz vor St. Augustine. Dort hielten wir spontan an und relaxten ein bisschen. Am Strand war fast nichts los, was nach dem Massenauflauf in Daytona eine gute Erholung war.

Von St. Augustine war ich begeistert (meinem Freund waren zu viele Touris dort). St. Augustine ist die älteste, von den Europäern gegründete Stadt der USA und deshalb Touristenmagnet. Zuerst sahen wir uns dort das Castillo de San Marcoson an, von dort aus hatten wir eine schöne Aussicht auf den Mantanzas River. Die Burg haben die Spanier zum Schutz vor den Briten und Franzosen im späten 17. Jhd. Gebaut.

St. AugustineSt. Augustine ist ein richtig süßes und altes Städtchen. Wir bummelten durch die schmalen Gassen, sahen und Geschäfte an und ließen es uns gutgehen. Das Casa Monica ist dort ein Hotel am Plaza de la Constitución. Dort waren wir nicht die einzigen, die Fotos machten, wir sahen auch ein Brautpaar verfolgt von einem Fotografen. Anschließend sahen wir uns noch das Flagler College an. Ursprünglich war es einmal ein Hotel, das in den 1880er Jahren vom Eisenbahnkönig Henry Flagler errichtet wurde. Er hatte mir der Verlegung des Schienenstranges entlang der Atlantikküste schon einiges für die Entwicklung von St. Augustine getan und versuchte mit dem Bau von Luxushotels den Tourismus weiter zu fördern. Leider waren sehr sehr viele Touris in St. Augustine, dementsprechend waren die Preise.

Nach Einbruch der Dunkelheit beschlossen wir südlich Richtung Cape Canaveral zu fahren. Leider war das nicht so einfach wie wir uns das vorgestellt haben. Wegen Daytona Speedway fanden wir einfach keine Unterkunft unter 100$. Es war wirklich frustrierend. Ich war schon ziemlich kaputt und leicht erkältet als wir endlich so um 1 Uhr Nachts eine Unterkunft fanden.

Weiterlesen im Reisebericht Florida, USA über das Kennedy Space Center, ein Tagesausflug nicht nur für Technikinteressierte.

Weitere Länderinformationen und Reiseberichte

Lesen sie über Reiseinfos, Reiseberichte und Reisetipps, die wir im Mai, Juni und Juli eingestellt haben. Zudem erfahren sie Interessantes über die verschiedenen Länder. Zu folgenden Themen haben wir zahlreiche Reiseberichte auf der Internetseite veröffentlicht: Aktivurlaub, wie Wandern oder Fahrrad fahren, Rundreisen in Deutschland und weit weg im Ausland, sowie Städtereisen, dazu gehören auch Veranstaltungen wie das Neuburger Schlossfest. Außerdem haben wir zahlreiche Reisetipps zusammengestellt, wie eine Hitliste unserer besten Urlaube oder unser persönliches Ranking der besten Reiseführer.