Reise - Interesse

Meer Marokko Fenster Marokko Maler in Marokko Marrakesch Marokko Palast in Marokko Hassan Moschee in Marokko Marokko Flagge Mosaik Marokko Lampen Marokko Atlas Marokko




Überblick über unsere Rundreise durch Marokko

Reisebericht von Carolin und Boris

5. Tag (Samstag Vormittag) Moschee Hassan II

Hassan II Moschee in CasablancaHeute Morgen haben wir uns die Moschee Hassan 2von innen angesehen. Der Gebetsraum war wirklich sehr beeindruckend. An der Seite waren große verzierte Türen, alle mit der für Marokko so typischen Form. Auf dem Boden war zum Teil Teppich, wir mussten strümpfig bzw. barfuß dort laufen. Wir Frauen sollten ein Kopftuch tragen, längere Ärmel (ideal bis über den Ellbogen) und Hosen bis über die Knie. Letzteres galt auch für die Männer. Ich war überrascht über die Offenheit, denn wir Frauen mussten nicht zwingend ein Kopftuch tragen.

Innenraum der Hassan II Moschee in CasablancaDer Innenraum der Moschee war riesig. Weiße Marmorsäulen und zahlreiche Stuckfassaden sowie Holzschnitzereien zierten den Raum. Der Moschee stand daher ein alter Dom in nichts nach, war aber kombiniert mit moderner Technik, z.B. können die Lüster (aus Murano) automatisch zum Putzen herunter gelassen werden. Die Moslems müssen fünf Mal am Tag beten, immer in Richtung Mekka, das ist dort, wo in der Kirche so eine Art Aussparung für den "Vorbeter" ist. Die Moschee hat auch einen Waschbereich. Das ist eine riesen Halle, die aussieht als hätte sie viele Brunnen. Bevor gebetet wird, müssen die Muslime sich immer waschen: Arme, Füße, Mund, Nase, Gesicht - alles drei Mal und einmal den Kopf.

Hassan II Moschee in CasablancaZur Moschee gehört aber auch eine Sauna, wie sie damals die Römer hatten. Ein großer warmer Raum, ein kleinerer heißer und ein kalter Raum. Überrascht waren wir auch, ein Schwimmbecken mit Wasserdampf zu sehen, das soll demnächst auch eröffnet werden.

Nach der beeindruckenden Moschee war wieder einmal Busfahren angesagt. Wir fuhren bis Rabat. Rabat ist seit 1956 die Hauptstadt von Marokko und offizieller Sitz des Königs. Er hat einen Palast für offizielle Anlässe und ein privates Grundstück - hier sahen wir nur Bambus (ca. 6m hoch), Mauer, Wachen und sonst nichts - das Grundstück war aber riesig. Den königlichen Palast allerdings kann man von außen ansehen. Er liegt auf einem sehr gepflegten Grundstück mit einer Moschee, diversen Regierungshäusern, Privatschulen etc.

Lesen sie weiter im [Reisebericht über Marokko].

Weitere Länderinformationen und Reiseberichte

Lesen sie über Reiseinfos, Reiseberichte und Reisetipps, die wir im Mai, Juni und Juli eingestellt haben. Zudem erfahren sie Interessantes über die verschiedenen Länder. Zu folgenden Themen haben wir zahlreiche Reiseberichte auf der Internetseite veröffentlicht: Aktivurlaub, wie Wandern oder Fahrrad fahren, Rundreisen in Deutschland und weit weg im Ausland, sowie Städtereisen, dazu gehören auch Veranstaltungen wie das Neuburger Schlossfest. Außerdem haben wir zahlreiche Reisetipps zusammengestellt, wie eine Hitliste unserer besten Urlaube oder unser persönliches Ranking der besten Reiseführer.