Reise - Interesse

Die Vasa in Stockholm Stockholm bei Nacht Rathaus in Stockholm Tiere in Skansen Tiere in Skansen Schule in Skansen Eisenwarenhandlung in Skansen Das Schloss in Stockholm Rathaus in Stockholm Platz in Stockholm




Reisebericht über Stockholm

Reisebericht von Verena und Sabine

1. Tag (Samstag) Anreise und Musikmuseum

Stockholm bei TagAm 07.03.2009 um 4.50 Uhr fuhren wir mit dem Zug nach Frankfurt. Alles klappte prima, außer dass ich verständlicherweise müde war. Der Flug verlief ebenfalls reibungslos. In Stockholm angekommen hob ich erst einmal Geld ab, denn Schweden gehört zu den wenigen europäischen Ländern die keinen Euro haben.

Mit dem Zug fuhren wir dann vom Stockholmer Flughafen in die Innenstadt. Nachdem wir unser Gepäck in das Hotel gebracht hatten hielten wir uns dort nicht weiter auf, sondern fuhren mit der Metro wieder in das Zentrum und sahen uns ein Musikmuseum an. Wir waren begeistert. Das Museum war eine richtig gute Abwechslung im Vergleich zu den sonst oftmals verstaubten Museen. Es waren verschiedene Instrumente ausgestellt, die wir dort spielen konnten. Wir versuchten uns in Schlagzeug, E-Gitarre, Trommeln und Harfe spielen.

Außerdem gab es noch interessante Musikmaschinen die wir bedienten. An verschiedenen Stationen konnten wir hören, welche Musikinstrumente welchen Klang machen und woanders wurden Lieder aus den verschiedenen Ländern gespielt. Im Untergeschoss war ein Bereich ABBA gewidmet - verständlich denn die Gruppenmitglieder sind Schweden. Außerdem lagen dort Perücken und Jeans-Westen aus, so dass wir uns dort als echte Rocker verkleiden konnten.

Stockholm bei NachtIm Anschluss bummelten wir noch durch die Geschäfte Stockholms. An jeder Ecke sahen wir einen H&M, die Modefirma kommt von dort. Abends waren wir dann richtig kaputt. Wir kauften noch Lebensmittel ein und machten uns dann auf den Weg nach Hause. Da Februar war wurde es auch pünktlich dunkel und es war richtig kalt. Es hatte Temperaturen um den Gefrierpunkt, die Kälte strengte zusätzlich an. Als wir zuhause ankamen waren wir total ausgehungert. Deshalb kochten wir erst einmal lecker Spaghetti und Ricottasoße. Ein richtig schöner Tag und ich freute mich, dass meine Anreise so reibungslos geklappt hat.

Weiterlesen über unseren 2. Tag in Stockholm, wir besichtigten das Freilichtmuseum Skansen.

Weitere Länderinformationen und Reiseberichte

Lesen sie über Reiseinfos, Reiseberichte und Reisetipps, die wir im Mai, Juni und Juli eingestellt haben. Zudem erfahren sie Interessantes über die verschiedenen Länder. Zu folgenden Themen haben wir zahlreiche Reiseberichte auf der Internetseite veröffentlicht: Aktivurlaub, wie Wandern oder Fahrrad fahren, Rundreisen in Deutschland und weit weg im Ausland, sowie Städtereisen, dazu gehören auch Veranstaltungen wie das Neuburger Schlossfest. Außerdem haben wir zahlreiche Reisetipps zusammengestellt, wie eine Hitliste unserer besten Urlaube oder unser persönliches Ranking der besten Reiseführer.