Reise - Interesse

Dachziegel China Kaktus Spanien Andalusien Schluchten China Europa Innsbruck chinesisches Dach Klatschmohn Schnee Blätter




Die verschienden Epochen der Kunstgeschichte

Hier werden die verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte und bedeutende Sehenswürdigkeiten aus der jeweiligen Zeit aufgeführt. Die Aufstellung erhebt nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Die Jahreszahlen unterscheiden sich in den Geschichtsbüchern, daher sind diese nur als Orientierung zu verstehen.

Renaissance (Ende 14. Jhd. bis 15. Jhd.)

Drei Ereignisse prägen die Welt: 1492 die Entdeckung Amerikas, ca. 1450 die Erfindung der Buchdruckkunst und 1517 die Reformation. Geprägt ist diese Zeit vor allem durch die Wissenschaft und die individuelle Freiheit. Frömmigkeit ist nicht mehr so wichtig, stattdessen gewinnt das irdische Leben an Bedeutung. In dieser Zeit wurde die Antike wiederentdeckt, wie beispielsweise die Säulen. Die Gebäude sind meist reich an Dekoration, die Giebel oft mit Schweifwerk verziert.

Barock und Rokoko(1610-1774)

Der Dreißigjährige Krieg (1618 bis 1648, Religionskrieg und Konflikt der Mächte in Europa) brachte einen erschreckenden Verfall mit sich. Das Land war verwüstet, Handel und Gewerbe lagen brach. Künstler aus Italien, Holland und Frankreich kamen ins Land und brachten die neuen Formen und Farben des Barock mit. Es galt den geistlichen und weltlichen Fürsten prunk- und prachtvolle Schlösser und Wohnsitze zu bauen. Oft sind die Gebäude mit Figuren verziert.

Klassizismus und Biedermeier

Mit der Französischen Revolution begann die Rebellion der unterdrückten, verelendeten Bauern gegen die Fürsten, die damals ein verschwenderisches, zügelloses Leben hatten. Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit gewannen an Bedeutung. Man strebte nach Harmonie von Körper und Geist sowie nach politischer und sozialer Gerechtigkeit. Damit war wieder der Bezug zur Antike vorhanden. Säulen, Kapitellen, Kannelüren und Piaster wurden übernommen. Lessing, Goethe und Schiller lebten in dieser Zeit. Maßvollere und strengere Formen waren wieder angesagt. Gebaut wurden sehr viele Tore, Monumente und Denkmäler. Im Biedermeier, dem Stil der Bürger, sind die Innenräume sparsam mit einfachen, edel geformten Möbeln und Geräten ausgestattet.Triumphbogen Paris

Lesen sie weitere Informationen und Tipps rund um das Thema Reisen: eine universelle Packliste für ihren Urlaub, ein guter Reiseführer im Urlaub ist sehr wichtig - bei uns erfahren sie welche Reiseführer wir gut bewerten. Sie wissen nicht wohin sie im Urlaub fahren wollen? Dann schauen sie sich einfach unsere Reisehitliste an. Wenn ihre Reise nicht weiter als Europa sein soll, dann schauen sie einfach in unserer Reisehitliste für Europa nach.



Weitere Länderinformationen und Reiseberichte

Lesen sie über Reiseinfos, Reiseberichte und Reisetipps, die wir im Mai, Juni und Juli eingestellt haben. Zudem erfahren sie Interessantes über die verschiedenen Länder. Zu folgenden Themen haben wir zahlreiche Reiseberichte auf der Internetseite veröffentlicht: Aktivurlaub, wie Wandern oder Fahrrad fahren, Rundreisen in Deutschland und weit weg im Ausland, sowie Städtereisen, dazu gehören auch Veranstaltungen wie das Neuburger Schlossfest. Außerdem haben wir zahlreiche Reisetipps zusammengestellt, wie eine Hitliste unserer besten Urlaube oder unser persönliches Ranking der besten Reiseführer.